Internationale Plädoyers

Die Begegnung mit den am stärksten ausgegrenzten Bevölkerungsgruppen hat die Überzeugung entstehen lassen, dass sie auf der Ebene der nationalen und internationalen politischen Gremien vertreten sein müssen. Um die Armut zu beenden, müssen sie sich auf die Kompetenz der Menschen verlassen, die sie täglich erleben. Dies sind nur einige Beispiele für das Eintreten der internationalen Bewegung auf internationaler Ebene. Nachfolgend eine Auswahl an Plädoyers, die die internationale Bewegung in den letzten Jahren verfasst hat.

Mehr Informationen:
Zur Webseite der Internationalen Bewegung

  • Die verborgenen Dimensionen der Armut

    Um Armut besser zu verstehen, hat ein internationales Forschungsteam - unter der Leitung der Universität Oxford und der internationalen Bewegung ATD Vierte Welt - drei Jahre lang daran gearbeitet, eine (...)
    Weiterlesen →