UNSER TREFFPUNKT BLEIBT LEIDER NOCH BIS ENDE FEBRUAR GESCHLOSSEN!

In dieser herausfordernden Zeit muss unser Treffpunkt weiterhin geschlossen bleiben.

Es können keine Begegnungen im offenen Treffpunkt oder an unseren gewohnten Anlässen stattfinden. Diese Realität ist für viele unserer Besucher nicht einfach, denn sie erleben in ihrem durch Corona eingeschränkten Alltag Einsamkeit und Isolation.

Darum ist es der Kerngruppe wichtig, mit Telefongesprächen oder individuellen Treffen den Kontakt zu den Basismitgliedern der Regionalgruppe Basel aufrecht zu erhalten, um Fragen zu beantworten oder persönliche Anliegen zu besprechen.

Aber wir richten den Blick nach vorne. Wir sind aktuell daran unseren Treffpunkt neu zu gestalten. Beim Aussortieren von Büchern und Fotoalben sind zwei Basismitglieder intensiv in frühere Aktivitäten rund um die Strassenbibliothek in ihrem ehemaligen Wohnquartier eingetaucht und haben dabei Erinnerungen ausgetauscht. Andere helfen die Gesellschaftsspiele in Ordnung zu bringen oder Möbel zusammenzusetzen. Ein Mitglied bringt seine Kenntnisse als Maler ein, und streicht die Wände neu.

Unter Mitwirkung der Mitglieder nützen wir so die Wochen der Schliessung, um dem Treffpunkt ein neues Gesicht zu geben. Zusammen etwas Konkretes zu gestalten, tut allen in dieser Zeit der Isolation nur gut!

Christine Lindt