Welttag zur Überwindung der Armut 2019: Programm

Der von der UNO berücksichtigte Slogan für den 17.Oktober 2019 ist:

Gemeinsam handeln: Mit allen Kindern, ihren Familien und der Gesellschaft der Armut ein Ende setzen.

Mehr Informationen:
– Mehr zum Welttag zur Überwindung der Armut
– Mehr zu weltweiten Aktionen am 17.Oktober
Pädagogisches Dossier zum 17.Oktober als Download (PDF, nur auf französisch verfügbar)

Programm 2019

Samstag 5. Oktober

GENF   

Von 12 bis 17 Uhr im Théâtre de la Parfumerie, Chemin de la Gravière 7, offeriertes Essen und Werkstätten zum Gestalten eines Banners zu 30 Jahren Kinderrechtskonvention.

Donnerstag 17. Oktober

BASEL

18 Uhr, Lindenberg 12, im grossen Saal: Armut im Alter? Podiumsgespräch  mit armutsbetroffenen Personen und Fachleuten zu Gesundheit und Altersmedizin. Musikalisches Rahmenprogramm mit einem Chor zum Mitsingen.

BERN

9 – 11 Uhr, eine Kinderdelegation wird im Bundeshaus von der Nationalratspräsidentin Marina Carobbio empfangen. Kinder aus Genf, Le Locle, Pruntrut, Freiburg, Basel, Rorschach und Winterthur werden dabeisein.

BULLE

 ab 18.30 Uhr am Musikkiosk auf dem Marktplatz: Musik, Basteln, Märchen für Kinder,  Freundschaftstrunk. 
Info: email hidden; JavaScript is required – 076 690 15 89 

FREIBURG

14 Uhr in der interkulturellen Bibliothek LivrEchange (avenue du Midi 3) Treffen mit den Kindern aus Freiburg, die am Morgen im Bundeshaus waren.

GENF

14.30 Uhr in der Schule Pâquis-Centre, Rue de Berne 50, Gedenkfeier zum internationalen Tag zur Überwindung der Armut, organisiert vom Informationsdienst der UNO Genf, ATD Vierte Welt Genf und den Kindern dieser Schule. Info : email hidden; JavaScript is required

RORSCHACH

19.00 Zusammenkunft im neuen Lokal von ATD Vierte Welt an der Mariabergstrasse 21. Info : email hidden; JavaScript is required oder 077 491 13 06

WINTERTHUR

von 11 bis 18 Uhr offene Tür im Treffpunkt Vogelsang. Begegnung und Austausch, am Mittag mit Crêpes und Musik.
Info: www.treffpunktvogelsang.ch