Genf

Seit 1987 ist das Joseph-Wresinski-Haus ein Ort der Begegnung, des Austauschs, der Bildung und des Handelns gegen Armut und für die Rechte aller.

Es beherbergt ein Sekretariat, das sowohl für lokale Aktionen, wie für internationale Kontakte verantwortlich ist.

Die Aufgaben des Teams in Genf:

  • Strassenbibliothek und die Wochen des «Partage des Savoir»(Teilen von Wiessen)
  • Gesellschaftliche und kulturelle Beteiligung durch Themenabende zu Armut und zu Menschenrechten, durch die « Volksuniversität Vierte Welt », durch kulturelle Anlässe …
  • Kontakte zu Familien mit Kleinkindern aufbauen, Teilnahme an Familienwochenenden
  • Kontakte zu lokalen Behörden und Organisationen
  • Organisation von Aktionen zum 17. Oktober, des «Welttags zur Überwindung von Armut», in der Stadt und in der UNO
  •  Ständige Vertretung bei den internationalen Organisationen (UNO)

Bewegung ATD Vierte Welt Genf
Maison Joseph Wresinski 
Chemin Galiffe 5
1201 Genève 

Tel. + 41 (0) 22 344 41 15 
Fax + 41 (0) 22 344 47 77
E-mail: email hidden; JavaScript is required
CCP : 12-4700-4


Aktuelles